logo st benedikt

Ursprünglich geplante Gottesdienstordnung St. Peter u. Paul Grettstadt vom 29.03.2020 - 01.06.2020 Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg vom 16. März 2020 Präambel Die Verbreitung des Coronavirus zwingt Staat und Gesellschaft ebenso wie alle Einzelnen zu besonderen Schutzmaßnahmen. Das Bistum Würzburg steht vor der Herausforderung, einerseits den Menschen zur Seite zu stehen, andererseits aber auch selbst alles zu tun, um die Verbreitung des Virus wenigstens zu verlangsamen. Wir müssen alle Menschen, mit denen wir in Kontakt stehen, ebenso schützen wie auch unser eigenes Personal. Vor diesem Hintergrund gebe ich hiermit folgende Anordnungen. Diese sind verpflichtend zu befolgen. § 1 Gottesdienste (1) Von Dienstag, 17. März 2020, an bis zum 19. April 2020 dürfen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. (2) Die private Zelebration der Priester, ggf. mit einem Mitglied des Pastoralteams, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, ist erlaubt und in der gegenwärtigen Situation ein stellvertretender Vollzug. Sie nimmt dabei die besonderen Anliegen der Pfarrgemeinden und Pfarreiengemeinschaften mit ins Gebet. (3) Die Liturgien zu den Kar- und Ostertagen können nicht öffentlich gefeiert werden. Ihre Mitfeier wird stattdessen durch Übertragung über das diözesane Internet ermöglicht. Für alle Gläubigen stellt das Liturgiereferat der Diözese bis Mittwoch, 18. März 2020, Materialien zur Gestaltung des eigenen Gebets bereit. (4) Erstkommunionfeiern am Weißen Sonntag, 19. April 2020, müssen verschoben werden. Über Erstkommunionfeiern an den folgenden Sonntagen wird entschieden, sobald feststeht, ob die Schulen ab dem 20. April 2020 wieder öffnen. Können die Erstkommunionfeiern mit den Kindern nicht mehr ausreichend vorbereitet werden, sind sie in jedem Fall zu verschieben. (5) Tauffeiern sind zu verschieben. Ausschließlich Nottaufen sind noch gestattet. (6) Trauungen sind zu verschieben. (7) Beisetzungen dürfen nur im engsten Familienkreis ohne Requiem stattfinden. (8) Die Krankensalbung für Einzelpersonen sowie die Begleitung von Sterbenden bleiben erlaubt. (9) Öffnung der Kirchen: Die Kirchen sollen nach Möglichkeit zu den gewohnten Zeiten in der je üblichen Weise und unter Beachtung der bekannt gemachten Hygieneregeln für das persönliche Gebet geöffnet bleiben. § 2 Veranstaltungen und Gremiensitzungen (1) Alle öffentlichen kirchlichen Veranstaltungen müssen entfallen. (2) Alle Treffen, Gruppenstunden usw. von kirchlichen Vereinigungen müssen entfallen. (3) Alle Gremiensitzungen außer den Treffen von Krisenstäben müssen entfallen. Dringende Beschlüsse sind im Umlaufverfahren oder per Telefon- oder Videokonferenz herbeizuführen. § 3 Kommunikation Das Bischöfliche Ordinariat gibt ab Dienstag, 17. März 2020, täglich um 15 Uhr weitere aktuelle Anordnungen über die Presse, die Bistumshomepage, das Intranet und per Rundmail an alle Beschäftigten bekannt. Diese Anordnungen sind verpflichtend zu beachten. § 4 Inkrafttreten und Geltungsdauer Die in diesem Dekret enthaltenen Anordnungen treten ab Dienstag, 17. März 2020, in Kraft. Sie gelten zunächst bis zum 19. April 2020. Über eine eventuell nötige Verlängerung wird zu gegebener Zeit entschieden.

Würzburg, 16. März 2020 (sigillum episcopi) Dr. Franz Jung Bischof von Würzburg

Sonntag, 29. März 5. FASTENSONNTAG - Kollekte für Misereor 10:15 Uhr Messfeier + Josef Forster, Maria Clahsen u. Fam. Forster u. Lommel + Otto, Renate u. Werner Reusch u. Angeh., Frieda Reusch u. Angeh. + Karl (Jahrt.) u. Agathe Drescher (L)

  • Lorenz u. Margot Östreicher (L) 18:30 Uhr Bußgottesdienst Mittwoch, 1. April 14:00 Uhr Seniorennachmittag 19:30 Uhr Schwebheim(Pfarrheim): Spätschicht der Pfarreiengemeinschaft Freitag, 3. April Kreuzwegwallfahrt der PGSamstag, 4. April 10:00 Uhr Erstbeichte der Kommunionkinder (Pfarrhaus) Sonntag, 5. April PALMSONNTAG - Kollekte: Hl. Land 9:00 Uhr Palmprozession (Schule - Kirche) anschl. Messfeier
  • Josef Weidinger u. Angeh. + Erich Schirling (2. Seelengd.) Mittwoch, 8. April 13:00 Uhr Firmtreffen - Dorfralley (Treffpunkt Kirche Untereuerheim) Donnerstag, 9. April GRÜNDONNERSTAG 18:30 Uhr Messfeier mit Fußwaschung + Angela Lenhart u. leb. u. verst. Angeh. + Hildegard (Jahrt.) u. Artur Kutzenberger (L) anschl. Anbetungsstd. Freitag, 10. April KARFREITAG 9:00 Uhr Kreuzweg 15:00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn Sonntag, 12. April HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
  • Kollekte für Blumenschmuck 6:00 Uhr Messfeier zur Auferstehung + Alfred u. Elisabeth Winkler, leb. u. verst. + Angeh. d. Fam. Winkler u. Hemmerich, Paul Brand u. leb. u. verst. Angeh. + Fam. Lenhard, Vollmuth u. Sauer
  • Leb. u. Verst. d. Fam. Kensy u. Treutlein anschl. Frühstück im Bürgersaal Montag, 13. April OSTERMONTAG 10:15 Uhr Messfeier + Emma Liebstückel u. Angeh. + Josef u. Irene Werner u. Thomas Braum u. leb. u. verst. Angeh. Samstag, 18. April Vorabendmessfeier für 2. SONNTAG DER OSTERZEIT 18:30 Uhr Messfeier + Gundelinde, Adolf u. Anton Müller, Rita, Adam u. Alfred Stapf + Kurt Gröger (Jahrt.) u. Fam. Schmitt +
  • Verst. d. Fam. Wilhelm u. Weißenberger + Dieter Köblitz u. Angeh. + Maria Saalmüller (3. Seelengd.) + Paul Niederwieser u. verst. Angeh. Mittwoch, 22. April 18:30 Uhr Messfeier + Leb. u. Verst. d. Fam. Eschenauer
  • Pfarrer Alois Landauer u. Mutter (L)

Sonntag, 26. April 3. SONNTAG DER OSTERZEIT 10:00 Uhr Messfeier

  • Leb.u. Verst. der Fam. Obermaier u. Sahlender ERSTKOMMUNIONFEIER VERSCHOBEN AUF SONNTAG, 19. Juli 2020!!!

Freitag, 1. Mai MARIA - SCHUTZFRAU VON BAYERN 19:00 Uhr Untereuerheim: Maiandacht für die Pfarreiengemeinschaft Samstag, 2. Mai Vorabendmessfeier für 4. SONNTAG DER OSTERZEIT 18:30 Uhr Messfeier mit Eröffnung Marienmonat Mai

  • Oswald Ries u. Angeh. d. Fam. Wolf u. Ries + Armin Schech u. verst. Eltern + Stefan Karch (2. Seelengd.) + Margot u. Lorenz Östreicher (L) + verst. Stifter (S5) Dienstag, 5. Mai 19:30 Uhr PGR-Sitzung Mittwoch, 6. Mai 12:00 Uhr Seniorennachmittag (Muttertagessen) Freitag, 8. Mai 18:30 Uhr Messfeier zu Herz Jesu + Erich Schirling (3. Seelengd.) Samstag, 9. Mai 14:30 Uhr Tauffeier f. Sina Kraus Sonntag, 10. Mai 5. SONNTAG DER OSTERZEIT - Muttertag 10:15 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung 18:00 Uhr Konzert STERNALLEE der Kulturfreunde Dienstag, 12. Mai 19:00 Uhr St. Hedwig Schwebheim: Probe für Firmung 2020 Mittwoch, 13. Mai Gedenktag Unserer Lieben Frau von Fatima 11:00 Uhr Pfarrkirche St. Hedwig Schwebheim: Firmung und Messfeier für die Pfarreiengemeinschaft mit Weihbischof Ulrich Boom Freitag, 15. Mai 18:30 Uhr Maiandacht Samstag, 16. Mai Vorabendmessfeier für 6. SONNTAG DER OSTERZEIT 14:00 Uhr Bittgang (Treffpunkt 14:00 Uhr: Bildstock an der Meßmertee, oberhalb Anwesen Gröger - Marterle am ehem. Wengert - Wengertskreuz am Klößberg (Sonnenstr.) - Höhenstr. - Karl-Spieler-Str. - Schulstr. - Kirche Messfeier + Günter Dürr, Erich Schirling (gestiftet von den Senioren) anschl. Pfarrfest Dienstag, 19. Mai 16:00 Uhr Eröffnung EWIGE ANBETUNG 18:30 Uhr Messfeier anschl. Prozession (Kirchgasse-Hauptstrasse-Kirchgasse) + Erich Schirling Donnerstag, 21. Mai CHRISTI HIMMELFAHRT 9:00 Uhr Messfeier + verst. Stifter (S2)

Freitag, 22. Mai 18:30 Uhr Maiandacht Samstag, 23. Mai Vorabendmessfeier für 7. SONNTAG DER OSTERZEIT 18:30 Uhr Messfeier + Erika u. Hugo Karch u. leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Karch u. Ditzel + Günter, Leo u. Adelheid Dürr u. Leb. u. Verst. der Fam. Dürr u. Schemmel + Leb. u. Verst. d. Familien Winkler u. Scheller u. Jörg Hallensleben Mittwoch, 27. Mai 18:30 Uhr Maiandacht des KDFB Untereuerheim mit Kirchenführung Freitag, 29. Mai 18:00 Uhr Maiandacht am Marterle (Sandmarter) Sonntag, 31. Mai PFINGSTEN - Kollekte: Renovabis 9:00 Uhr Messfeier zum Hochfest + Emil Reichert u. Verst. d. Fam. Östreicher u. Reichert + Emil Lutz (Jahrt.) u. Angeh.

  • Margot (Jahrt.) u. Lorenz Östreicher (L)

Die Durchführung der nach dem 19. April 2020 vorgesehenen Termine bleibt abzuwarten. Bestellte und ausgefallene Messintentionen können nachgeholt werden oder der geleistete Betrag wird zurückerstattet. Die Pfarrbüros bleiben vorerst bis 19.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen . Gerne dürfen Sie sich telefonisch (Telefonnummer 09729/9096 700 o. 9096 707) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an uns wenden.

Herr Pfr. Klemm ist nicht erreichbar vom 02.06. bis einschl. 05.06.2020.

Liebe Mitchristen, das Coronavirus schränkt unser religiöses und kirchliches Leben vor Ort sehr ein. Mindestens bis einschließlich 19. April sind keine Gottesdienste in den Kirchen erlaubt. Sie alle und ihr alle seid eingeladen, das persönliche Gebet zu Hause oder alleine in der Kirche zu pflegen, in der Bibel zu lesen und in der Familie zu beten und zu singen. Anregungen dazu bietet auch unser Gotteslob. Unsere Kirche steht weiterhin täglich zum privaten Gebet offen. Am Abend läuten um 21 Uhr die Glocken unserer Kirche „als Zeit der Achtsamkeit“ und lädt zum gemeinsamen Vater-unser-Gebet ein, das ich als Seelsorger mit dem Segen für alle Pfarreimitglieder abschließe. An den Sonntagen liegen Zettel mit Bild und Text zum Sonntagsevangelium in der Kirche zum Mitnehmen aus. Das ZDF überträgt jeden Sonntag um 09.30 Uhr einen Fernseh- Gottesdienst abwechselnd katholisch und evangelisch. Auf der Bistumsseite der Diözese Würzburg wird täglich um 12.00 Uhr eine Messfeier ohne Gläubige aus der Sepultur des Domes übertragen und kann auch zeitversetzt daheim am PC mitgefeiert werden. Weitere Infos entnehmen Sie/entnehmt ihr bitte vom Aushang an den Kirchentüren, dem Schaukasten oder der Pfarrhaustüre. Ich bin natürlich telefonisch oder über Mail erreichbar, ebenso Frau Keilholz vom Pfarrbüro zu den Bürozeiten. Als Pfarrer und Seelsorger wünsche ich vor allem Gesundheit, Verständnis und Geduld. Ich bitte darum, die Hygieneregeln zum Schutz aller Grettstädter einzuhalten!

Ihr Seelsorger Thomas Klemm, Pfr.

­